Sonntags auf’s Sonntagshorn

Bald, bald sollten wir zu unserer Alpenüberquerung aufbrechen. Nicht mal mehr eine Woche… Dennoch wollten wir am Wochenende vor der großen Tour noch eine schöne lange Wanderung als Abschlusstraining machen. Allerdings sind wir ja beide Schichtler und so war die Zeit mal wieder knapp. Dank netter Kollegen und Überstunden brachen wir Samstag Abend Richtung Chiemgau…

Wandern in der Heimat – Höhlenwanderung bei Muggendorf

Es war mittlerweile Juni geworden und knapp 5 Wochen später planten wir zu unserer Alpenüberquerung aufzubrechen. Was für uns nun hieß, Endspurt im Training. Viel Ausdauertraining und Wandern so oft es geht. Allerdings verschlechterte sich das Wetter an diesem ersten Juniwochenende. Hmmm, also wohin wandern, wenn man nur einen Tag Zeit hat?! Klar, Wandern in…

Blaulichttouren in der Geierwand 

Blaulichttouren… Ei, was’n das? Ein neuer Reiseanbieter?! Ganz im Gegenteil, dass ist unser Freundeskreis. Also, eigentlich der Name der WhatsApp-Gruppe mit unseren Freunden. Wie der Name vermuten lässt, hat es mit Blaulicht zu tun. Denn Verrückte rotten sich bekanntermaßen zusammen und so sind circa 90% unserer Ersatzgsfamilie auch im Blaulichtgewerbe, neben- oder hauptamtlich, unterwegs. „Heroes…

Spontane Tour auf die Hohe Salve

Als begeisterter Skifahrer kennt man eigentlich das Skigebiet „Wilder Kaiser“. Ich habe dort sogar im zarten Alter von 2,5 Jahren das Brettlrutschn erlernt und war seitdem fast jedes Jahr dort. Wenn auch häufig nur mit den unterschiedlichsten Tagesfahrten. So kam es am langen Wochenende im Stubaital, dass es uns Sugar mit ihrer schlechten Laune und…