Microadventure Franken: Der Eibgrat – mehr als Wandern

Der Eibgrat – mehr als Wandern, aber dennoch kein ausgewachsener Klettersteig. Trotzdem bietet die Gratwanderung im oberfränkischen Spies unglaublichen Spaßfaktor und einige Kletterstellen im ersten und zweiten UIAA-Schwierigkeitsgrad vor einzigartiger Kulisse. Microadventure Franken Das Abenteuer Eibgrat begann für uns schon am Nachmittag zuvor als wir unsere E-MTBs mit den Satteltaschen beluden und in die Pedale…

Top of Frankonia: MTB-Tour im Fichtelgebirge

Redet man von Sport im Fichtelgebirge, dann denken die meisten an den Ochsenkopf, Frankens höchstes Skigebiet. Aber auch im Sommer hat das Mittelgebirge einiges zu bieten. Wir haben uns mit den E-MTBs dort auf Tour begeben und den höchsten Punkt Frankens besucht. Das Pfingstwochenende steht vor der Tür. Aber weder der Wetterbericht noch die Verkehrsprognose…

Bike & Hike aufs Grasköpfel 1.753m

Urlaubs- und Mittelmeerfeeling garantiert – und das mitten in Bayern. Genauer gesagt an bayerisch-österreichischen Grenze am Sylvensteinspeicher. Der Stausee glitzert herrlich blau unter weißem Kiesstrand, während sich die umliegenden Berge mit ihren noch schneebedeckten Gipfeln auf der Wasseroberfläche spiegeln. Mit einem Radler in der Hand lassen wir die Füße ins kühle Nass baumeln und die…

Elba: Bike, Hike and a little climb

Monte San Bartolomeo – mit 437m überragt der felsige Gipfel die beiden Örtchen Chiessi und Pomonte und dennoch ist er nur ein kleiner Hügel, wen man das Panorama der Gebirgskette des Monte Capanne betrachtet. Weshalb ein Abstecher ans Ende der Insel lohnenswert ist, und wie ein Klettersteig auf Elba aussieht, erfahrt ihr hier. Auf der…

Elba: Biketour zum Monte Perone

Um schöne lange Downhill-Trails genießen zu können, muss man auf Elba einige Höhenmeter erstrampeln, und das ohne Lift. Wohl dem, der auf elektrische Unterstützung zurückgreifen kann. Weshalb sich das Gebiet am Monte Perones hierfür besonders eignet und welche Aussichtspunkte man dabei nicht verpassen sollte, erfahrt ihr hier.  San Piero Zugegeben, wir sind keine Profi Downhillbiker,…

Elba: E-MTB auf Capo di Fonza

Elba, eine Insel zum Mountainbiken Wenn es in den Alpen wettertechnisch schwer zu planen wird,  flüchten wir auch gerne mal in wärmere Gefielde. Erfahrt wie es uns mit den E-Bikes auf Elba ergangen ist und warum man digitalem Kartenmaterial beim Biken nicht immer trauen darf…  Ende April Urlaub zu haben, stellt uns Outdoorsportler oft vor…

Bike & Hike: Zum Kotzen (1.771m)

Skitouren haben den Vorteil, dass man nach schweißtreibendem Aufstieg mehr oder minder gemütlich Abfahren kann. Irgendwann naht der Frühling und der Schnee schmilzt. Auf der Suche nach einem Pendant in den warmen Jahreszeiten kam uns die Idee, mal (wieder) Bike & Hike -Touren zu unternehmen. Bike & Hike hatten wir bislang nur in abgespeckter Version…

Ostern im Süden

Die Osterferien haben bereits begonnen, die Feiertage stehen aber noch aus. Viele Arbeitnehmer nutzen das verlängerte Wochenende und flüchten für die vier Tage aus dem kalten nassen Deutschland in den Frühling im Süden. Nicht selten ist der Gardasee im Süden Trentinos das Ziel. Bei milden Temperaturen lassen sich hier schon zahlreiche Aktivitäten in die Saison…

Auf der Ponale hoch über dem Gardasee

Am ersten schönen Tag am Gardasee nutzen wir die Gelegenheit einen E-MTB-„Zustieg“ über die Strecke „Ponale“ zu fahren.

We cycled on „Ponale“ for ascending to via ferrata at the first sunny day of our holiday at Garda lake.

Von Pisa nach Livorno

Während unseres Toskana Trips im Oktober 2016 sollte die Action nicht zu kurz kommen. Also kamen die Räder mit. Total verpeilt, was wir nun so tun, kamen wir auf die Idee welche wir beim Frühstück in einem Buch blätternd hatten, nach Livorno zu fahren zu einem Johnny, einem Fischfritierer, der in der ganzen Stadt berühmt…