Bouldern in der Metropolregion Nürnberg – Der Steinbock 

Im Dezember 2015 schloss sich endlich die Lücke in der Boulderhallendichte in der Metropolregion Nürnberg, denn „Der Steinbock“ in Zirndorf bei Fürth öffnete seine Pforten. Das Örtchen: Zirndorf ist eine knapp 25.000 Seelen große Stadt im Fürther Landkreis, eigentlich direkt vor den Toren der Kleeblattstadt gelegen. Die Meisten würden das Örtchen wahrscheinlich nicht kennen, wären…

Main-Spessart-Klettersteigfahrt 

Am Feiertag hatten wir mal frei und überlegten uns, was wir denn mit dem Tag so anfangen könnten. Nachdem ganz früh starten nicht drin war, war ein Klettersteig in den Alpen nicht möglich. Wir entschieden uns also zunächst für einen kleineren Klettersteig leicht nördlich von Würzburg. War man ja schließlich in einer knappen Stunde hingefahren….

Klettersteig für die ganz Kleinen – Via ferrata piccoli 

Wir hatten ja immer gedacht, dass wir mittlerweile den Höhenglücksteig in der Hersbrucker Schweiz ziemlich auswendig kennen. Jedoch erregte beim letzten Besuch ein bis dato unbekanntes Stück Stahlseil unsere Aufmerksamkeit, so ca. nach dem ersten Viertel des ersten Teils des Höhenglücksteigs. Neugierig wie wir nun mal sind, folgten wir dem unbekannten Stück Stahlseil und fanden…

Klettersteigen im Altmühltal 

Am 12. Juni 2016 wollten wir wieder einmal der Wetterprognose trotzen und planten einen Klettersteig. Dieses Unterfangen stellte sich doch wegen den Unwetterwarnungen als echte Aufgabe dar. Nach einigem Hin und Her fiel die Wahl schließlich auf den Oberlandsteig im Altmühltal. Vom Parkplatz in Konstein zum Zustieg waren es ca. 5 Minuten. Ein großes Hinweisschild…

Ruine Riegelstein

Nach der Bekanntgabe Mitte April, dass im fränkischen Riegelstein neue Routen erschlossen wurden, die gerade für Anfänger in den leichten Schwierigkeitsgraden gut abgesichert sind, ging es am Vatertag endlich bei herrlichem Wetter an diesen Felsblock. Uns erwarteten 25 neue Touren von 3 bis 8- der Skala UIAA. Mit den alten Routen findet man dort insgesamt…

Regen & Norissteig 

Das Jahr 2016 begann klettersteigtechnisch doch recht entspannt. Am Karfreitag 2016 wurde der Norissteig in der schönen Hersbrucker Alb trotz sehr durchwachsener – um nicht das Wort bescheiden zu verwenden – Wettervorhersage angegangen. Am Morgen des Karfreitsgs packten wir schließlich, der Wetterprognose entsprechend, die wetterfesten Klamotten ein. Blöderweise stellte sich dann heraus, dass ich keine…

Hohlleitenfels

Im März wurde bekanntgegeben, dass im Pegnitztal ein neuer Felsen für das Sportklettern im Frankenjura erschlossen wurde. Da die Wettervorhersage letzten Dienstag, dem 12. April 2016, recht positiv ausfiel, beschlossen wir die neuen Routen mal zu begutachten. Der Hohlleitenfels So machten wir uns Vormittags auf den Weg in besagtes Gebiet. Auf der kleinen Verbindungsstraße von…

Höhenglück an Halloween

Wie ich schon in meinem vorgehenden Beitrag geschrieben habe: Klettersteige boomen. Mit diesem Phänomen macht man hier im fränkischen Raum in der Hersbrucker Schweiz auf dem Höhenglücksteig bekanntschaft. An Schönwettersonntagen kommt es hier regelrecht zum Stau und zwar nicht nur am Einstieg sondern auch direkt in der Wand. Im Endeffekt steht dann auf jedem Metallstift…