Ruine Riegelstein

Nach der Bekanntgabe Mitte April, dass im fränkischen Riegelstein neue Routen erschlossen wurden, die gerade für Anfänger in den leichten Schwierigkeitsgraden gut abgesichert sind, ging es am Vatertag endlich bei herrlichem Wetter an diesen Felsblock. Uns erwarteten 25 neue Touren von 3 bis 8- der Skala UIAA. Mit den alten Routen findet man dort insgesamt…

Windloses Klettern in Andalusien 

Wie ihr bislang lesen konntet, frönen wir ausgiebig dem Radsport und hauptsächlich Klettern aller Art. Hin und wieder zieht es uns doch auch mal ans Meer und auch dieses Jahr stand wieder der jährliche Kitesurfurlaub auf dem Programm. Es ging nach Tarifa in Andalusien, Spanien. Beim Packen der Ausrüstung fiel allerdings schon die etwas ernüchternde…

In der Welt der leuchtenden Mikroben

Ganz unter dem Motto „unter dem Mikroskop“ stand das 3. Blockbustaz Schwarzlichtbouldern am 23.04.2016 in der Nürnberger Boulderhalle E4. Nachdem das Wetter an diesem Samstag denkbar schlecht war, ging es halt in die Halle zu der Veranstaltung. Vorbereitung ist alles Einfach unkompliziert anmalen mit UV-Farben ging wegen dem vorgegebenen Motto nicht. Also trafen wir uns zum…

Hohlleitenfels

Im März wurde bekanntgegeben, dass im Pegnitztal ein neuer Felsen für das Sportklettern im Frankenjura erschlossen wurde. Da die Wettervorhersage letzten Dienstag, dem 12. April 2016, recht positiv ausfiel, beschlossen wir die neuen Routen mal zu begutachten. Der Hohlleitenfels So machten wir uns Vormittags auf den Weg in besagtes Gebiet. Auf der kleinen Verbindungsstraße von…

Klettergarten, Biergarten, oder doch Halle?

jeder begeisterte Kletterer hat bestimmt seine bevorzugten heimischen Felsen vor der Nase. So haben wir das Frankenjura direkt vor der Tür und haben hier natürlich einiges zu erzählen. Natürlich werden auch weitere Felsen und Touren hier auftauchen. Das zünftige Drum-Herum darf sicherlich nicht fehlen. Und sollte das Wetter mal wieder nicht den Anforderungen des Homo…