DAV Kletterzentrum Neumarkt i.d.Opf.

Am Mittwoch Abend, den 5. September 2018, verschlug es uns nach Neumarkt i. d. Opf. um das ganz frisch eröffnete DAV-Kletterzentrum zu erkunden.

Neue Kletterhalle in der Metropolregion

Am 1.9. öffnete die Halle nach knapp 3 Jahren Planungs- und Bauphase ihre Tore und lies Kletterwillige aus der Metropolregion und der Oberpfalz ein. Neben circa 200 qm Kletterfläche im Innenbereichen, 150 qm Boulderfläche und einem Außenbereich mit einer maximalen Wandhöhe von 14 Meter gibt es noch genügend Platz für ein Bistro, eine Bibliothek, einen Seminarraum und die Geschäftsstelle der DAV Sektion Neumarkt.

Neue raue Griffe versuchen ein ungetrübtes Klettererlebnis und schmerzen an den Handflächen. Es laden Routen vom 3. bis 10. UIAA-Schwierigkeitsgrad (3 bis 10-) zum Austoben an den Wänden ein. Einzig an der Routenbewertung muss noch gefeilt werden, aber das wir sich wahrscheinlich auch bald geben. Derzeit sind die Routen schwerer als angegeben (Tenor in allen Seilschaften am Mittwoch Abend).

Weitere Infos, Öffnungszeiten und Eintrittspreise gibt’s unter www.kletterzentrum-neumarkt.de

Hier noch einige Impressionen der Kletterhalle:

Außenwand des Kletterzentrums

Boulderfläche


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.