Schwitzen auf den Weg zum Zwiesel

Der vorletzte Tag unseres Aufenthaltes im Berchtesgadener Land war nun angebrochen. Bei sinkender Lawinenstufe, aber dafür steigenden Temperaturen konnten wir uns an diesem Tag auf eine „wärmere Tour“ freuen. Der Tag zuvor und die Tour auf den Jenner waren doch recht frisch gewesen. Unser Weg führte uns zunächst nach Weißbach, wo wir Richtung Jochberg abbogen…

Über die Königsbachalm auf den Jenner

Der nächste Morgen startete erstmal vielversprechend. Ausgiebiges Frühstück, der Lawinelagebericht hat sich gebessert und der Wetterbericht versprach wieder ein paar Sonnenstunden. Was nicht zusammenpassen wollte, war das dicke „-“ vor der zweistelligen Gradangabe, aber dafür hat man als Frischluftfanatiker ja schließlich das passende Gegenmittel dabei. Im Zwiebellook, passend zu den 19° unter Null, wie uns…

Pistenskitour auf den Götschen

Nachdem wir Tag 2 und 3 wegen durchgehenden Schneefall und Nebel Indoor verbracht haben, zog es uns am 4. Tag endlich wieder nach draußen. Keine neuen Schneefälle, dafür aber ein paar Sonnenstunden wurden uns vom Wetterdienst versprochen. Der Lawinelagebericht allerdings blieb erstmal noch gleich. So entschieden wir uns beim Frühstück für die kurze und gemütliche…