Skitour in den Dolomiten – Monte Pecol (2.302 m)

Endlich waren wir die Sellaronda gefahren, ein Traum wurde war. Skifahren war somit abgehackt und wir konnten uns von nun an den Skitouren widmen. Leider herrschte im gesamten Trentino noch immer Lawinenstufe 3 und wir suchten nach einer entsprechenden, nicht sehr gefährdeten Tour. Mit den Öffis zur Skitour Wir fanden im touristischen Fassatal eine schöne…

Sellaronda – eine etwas andere Skitour

Unsere Woche Skiurlaub fiel heuer auf Anfang Februar. Nach langen Planungen mit unseren Skitourenführern, den Wetter- und Lawinenlageberichten, entschieden wir uns, die Woche nach Südtirol aufzubrechen. Bereits am Donnerstag Abend sortierten wir unser ganzes Equipment fürs Skitouren und Eisklettern, und verstauten alles in unserem Wohnmobil. Freitag Abend brachen wir dann Richtung Süden auf. Unser erstes…

Drei Zinnenblick vom Paternkofel 

Die drei Zinnen waren umrundet, der Hund müde, aber der Tag war noch jung und wir voller Tatendrang. Somit beschlossen wir nach dem Mittagessen im Refugio Auronzo noch den Paternkofel über den Innerkofler Klettersteig zu besteigen. Der Hundi schlief derweil den Schlaf der Gerechten im Wohnmobil. Also, erstmal wieder auf dem Wanderweg, vorbei an der…

Rund um die 3 Zinnen

Um nach 2 Wochen Inselaufenthalt auf Korsika die lange Heimreise etwas angenehmer zu gestalten, planten wir noch ein paar Tage in unseren geliebten Alpen zu verbringen. Unser Weg führte uns zuerst in die Dolomiten – genauer gesagt zu den weltberühmten 3 Zinnen. Da wir durch die Fährzeiten erst mitten in der Nacht ankamen, übernachteten wir…